Stadtentwicklung: Kreative Lebensläufe

Am Montag ist es endlich so weit, die Kooperationsveranstaltung mit dem Fachbereich Stadtentwicklung und Integration der Stadt Osnabrück startet um 18 Uhr in der ehemaligen Heeresbäckerei unter dem Titel: „Kreative Lebensläufe“.

Welche Perspektiven bietet Osnabrück kreativen Unternehmern? Eine einfache, jedoch komplexe Frage, die am besten die beantworten können, die hier vor Ort arbeiten. Daher lassen wir sie zu Wort kommen, die Kreativen, die in innovativen Geschäftsbereichen tätig sind und die positiven Faktoren des Standorts Osnabrück zu nutzen wissen. Wir wollen aber auch klären, welche Herausforderungen und Probleme hier für eine erfolgreiche Kreativ-Karriere bestehen, welche Gründe für den Standort Osnabrück sprechen und was Osnabrück für Kreative noch verbessern sollte.

Gemeinsam mit Kreativen, Hochschule und Universität, mit euch und dem Oberbürgermeister wollen wir diskutieren, wie die Stadt jungen Kreativen eine Zukunft geben kann. Den Talk zum Stadtentwicklungs­konzept Wissen & Kreativität gestalten wir als Kooperationspartner des Fachbereichs Stadtentwicklung und Integration mit und werden ihn auch gemeinsam moderieren. Ihr seid herzlich eingeladen, dabei zu sein, zuzuhören und mitzudiskutieren.

Im Anschluss an den Talk gibt es auf Einladung der Stadt Brezeln und Wein, die Möglichkeit, sich am k-quadrat-Stand auszutauschen und das noch immer leer stehende und für Kreativnutzungen geeignete Speichergebäude zu besichtigen. Für Musik sorgt Fabian von Wegen. Details zu den Podiumsteilnehmern findet ihr im Flyer.

Der Eintritt ist frei. Um besser planen zu können, bitten wir euch um eine kurze Bestätigung eurer Teilnahme an lehmann.j@osnabrueck.de.

Ort + Zeit

Montag, 14.05.2012, 18 Uhr
Ehemalige Winkelhausenkaserne, Großbäckerei / Gebäude 48
Einfahrt von der Römereschstraße neben Kaffee Partner (Beschilderung der Firma NOSTA folgen, Gebäude hinter der Einfahrt links)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*